Clogging

Clogging beim RSC/DJK



Trainerin:
Susanne Koch
Tel.: 07222/4018755
Mail: clogging@rsc-djk.de

Trainingszeiten:
jeden Mittwoch im den Räumlichkeiten der Herz Jesu Kirche von 18:15 Uhr bis 19:15 Uhr



Clogging was ist das?
Clogging ist eine traditioneller amerikanischer Steptanz. Die Wiege des Clogging befindet sich in den Appalachians (Gebirge im Osten Nordamerikas). Der Name Clogging kommt tatsächlich von Clogs, jenen Holzschuhen, mit denen die aus den verschiedensten Ländern
Europas stammenden amerikanischen Pioniere in den Appalachen-Gebieten der USA tanzten.

Beim Clogging findet man Steppschritte aus dem alten Amerika, Irland, Holland und Deutschland, die miteinander vermischt wurden. Clogging ist ein rhythmus betonter Tanz, der mit speziellen Eisen (Tabs) an den Schuhen ausgeführt wird.

Ursprünglich wurde Clogging vor allem zur Country- und Westernmusik getanzt, was sich aber mittlerweile geändert hat. Heute gibt es Choreographien zu Popmusik, Oldies oder auch Techno. Clogging ist leicht zu erlernen, da keine komplizierten Schrittfolgen, wie z.B. beim Standarttanzen, erlernt werden müssen. Während des Tanzens werden die zu tanzenden Schrittfolgen von einem Instruktor/Trainer angesagt.
Es gibt keine Wettkämpfe oder der gleichen. Bei uns steht der Spaß und die Freude am Tanzen an erster Stelle.

Und so „cloggen“ wir schon seit 1998 als Abteilung der DJK Rastatt. Wir sind mittlerweile 17begeisterte Cloggerinnen und freuen uns über jeden Neuling.

Jeder ( Single oder Paare ) kann bei uns Clogging lernen. Auch Kinder und Jugendliche sind bei uns herzlich willkommen. Eine Altersbegrenzung nach oben gibt es nicht.

Wir streiten noch, sind uns nicht ganz sicher seit wann es uns eigentlich gibt. Wahrscheinlich seit 1998. Aber eines wissen wir ganz genau: Jeden Mittwoch cloggen wir Frauen uns die Seele aus dem Leib. Nie hätten wir gedacht, dass sich unsere Füße sooo schnell bewegen
könnten …

Doch jetzt, eines Besseren belehrt, macht diese Art des Sports eine Menge Spaß. Traditioneller amerikanischer Stepptanz – so heißt es recht offiziell, was wir jeden Mittwoch von 18:15 Uhr bis 19.15 Uhr unter der Leitung unser Trainerin Susanne Koch irgendwann bis zur Perfektion beherrschen. Wir geben uns alle Mühe. Und deshalb kann man uns natürlich auch buchen.
Wer uns auf einer Familienfeier, egal welcher Art seinen Gästen präsentieren, oder dem einem Geburtstagskind eine besondere Überraschung bereiten möchte – einfach anrufen!

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben