Artikel » Fußball Aktive » Rastatter SC/ DJK gewinnt den Öl-Pelleter-Cup 2017 Artikel-Infos
   

  Rastatter SC/ DJK gewinnt den Öl-Pelleter-Cup 2017
16.01.2017 von Stanly

Es war wieder soweit, der Rastatter SC/ DJK hatte zum Mitternachtsturnier "Öl-Pelleter-Cup 2017" geladen und 16 Teams, von der Kreisliga bis zur Landesliga, folgten der Einladung. Budenzauber mit reichlich Toren und ein kurzweiliges Rahmenprogramm erlebten die rund 700 Besucher des RSC/ DJK – Mitternachtsturniers bis nach Mitternacht. Bereits in der Vorrunde bekamen die Zuschauer torreiche Spiele und sehenswerte Kabinettsstückchen zu sehen. Für weitere Unterhaltung sorgte das zusammengestellte Rahmenprogramm. Zunächst brachte der Heidelberger Bundesligist HTV Rugby den Zuschauern die „harte“ Randsportart Rugby nahe. Ehe die Bike Brothers mit einer spektakulären BMX- Trail Show die Anwesenden auf den Rängen ein ums andere Mal ins Staunen brachten. Meterhohe Sprünge über Hindernisse und Freiwillige aus dem Publikum brachten ihnen berechtigten Beifall. Nach der hart umkämpften, aber immer fairen Vorrunde kam zu es zu spannenden Viertelfinals, die für den SV Niederbühl/ Donau, FV Muggensturm, SV Sinzheim und den FV Obertsrot gleichzeitig Endstation waren. Als erstes sicherte sich dann der Rastatter SC/ DJK nach hochklassigem Spielverlauf und einem 2:1 gegen den spielstarken SV Kuppenheim 08 das Finalticket. Das Team aus Rauental sorgte weiterhin für eine Überraschung und siegte im zweiten Halbfinale knapp mit 1:0 gegen den Titelverteidiger FV Malsch. Im kleine Endspiel gewann der SV Kuppenheim 08 mit 4:1 gegen FV Malsch nach Elfmeterschießen. Das Finale um den Öl-Pelleter-Cup 2107, welches bereits nach Mitternacht angepfiffen wurde, entwickelte sich zu einer spannenden Partie. Der B-Ligist wehrte sich nach Kräften, musste sich aber letztendlich dem Rastatter SC/ DJK wie bereits in der Vorrunde knapp mit 1:0 geschlagen geben. Insgesamt 132 Tore in 32 Spielen lautete die Bilanz zum Turnierende. Die Torjägerkanone sicherte sich mit 6 Treffern Oussama Ayari vom RSC/ DJK. Bester Torhüter wurde Calvin Kopton vom SV 08 Kuppenheim. Das AH-Blitzturnier mit dem Rastatter SC/ DJK, Croatia Gaggenau, FV Ottersdorf und dem FV Rauental konnten die Rieder für sich entscheiden. Auf der anschließenden Players Party sorgte DJ Andi für beste Laune und Stimmung bis in die frühen Morgenstunden.

eine grafik

Finalteilnehmer Mitternachtsturnier Öl-Pelleter-Cup 2017




Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
Seitenanfang nach oben