Fußball Aktive » Vorbericht Aktive VFR Willstätt - Rastatter SC/DJK
Fußball Aktive

Vorbericht Aktive VFR Willstätt - Rastatter SC/DJK
10.05.2018 - 16:44 von Franzl


Eine klare, aber ärgerliche Niederlage musste man gegen Bühlertal einstecken.
Die beiden Spiele gegen Elchesheim am Montag und Oberkirch am Mittwoch steckten noch in den Knochen, da ging es zum Aufstiegsaspiranten. In der 1. Halbzeit herrschte starker Gegenwind, der das Spiel nicht leichter machte. Dennoch dauerte es zur 43. Minute, ehe Bühlertal den Bann brach. Dabei sorgte eine Kette von haarsträubenden Fehlern zum Gegentor. Einige Minuten zuvor hatte C. Höschele frei vorm Tor die Chance, selbst die Führung für Rastatt zu erzielen.
Gleich nach der Halbzeit das 2. Gegentor, gelb- rote Karte für O. Apostel und das Spiel war gelaufen. Unnötig zu erwähnen, dass der Schiedsrichter aus Oberkirch kam!! Srdan Majher erhielt mit dem 1. Foul die gelbe Karte. Zweimaliges Trikothalten von Bühlertal war ohne Gelb und ohne Foul. Ebenso wie ein Angriff von Westermann an S. Schneider von hinten.
Am Donnerstag geht es um 15 Uhr nach Willstätt, das 2. Nachholspiel innerhalb 8 Tage. Hier muss man versuchen, den Abstand in der Tabelle zu halten. Und Sonntag gastiert ebenfalls um 15 Uhr mit Freistett ein weiterer Kandidat aus dem Abstiegskeller im Münchfeld.
2 wichtige Spiele also, bei denen Trainer Luft fast „aus dem Vollen“ schöpfen kann. Sinisa Majher und Denis Hildebrand wieder dabei. Apostel gesperrt, Weimert auf Vaterschaft.
Die 2. Mannschaft empfängt Wintersdorf im Vorspiel am Sonntag um 13.15 Uhr.
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben